Hypertonie

Nationale VersorgungsLeitlinie (NVL) Hypertonie, Version 1.0

Öffentliche Konsultationsphase: Version 1.0

Mit der NVL Hypertonie – Version 1.0 liegen nun, nach einem etwa dreijährigen Bearbeitungsprozess, Empfehlungen zur Diagnostik und Therapie von Menschen mit (Verdacht auf) arterielle Hypertonie vor. Damit wird der aktuelle Wissensstand für alle an der Versorgung Beteiligten zusammengefasst. Die multidisziplinäre Leitliniengruppe prüfte dabei neue Erkenntnisse aus Forschung und Versorgung und führte diese evidenzbasiert in versorgungsrelevanten Algorithmen zusammen.


Das öffentliche Konsultationsverfahren ist ein Qualitätsmerkmal des Programms für Nationale VersorgungsLeitlinien. Die Leitliniengruppe prüft die eingegangenen Vorschläge sorgfältig und entscheidet über deren Berücksichtigung. Alle Kommentare und deren Bewertung werden im Leitlinienreport veröffentlicht.


Die NVL Hypertonie stand bis zum 12. Januar 2023 zur öffentlichen Konsultation bereit. Aktuell werden die eingegangenen Kommentare gesichtet und im Expertenkreis diskutiert.

Hypertonie

Wird geladen
zuletzt verändert: 16.01.2023 | 12:35 Uhr