Kreuzschmerz

Nationale VersorgungsLeitlinie (NVL) Nicht-spezifischer Kreuzschmerz, 2. Auflage

Für die 2. Auflage der NVL Nicht-spezifischer Kreuzschmerz wurde die Leitlinie zwischen März 2015 und März 2017 komplett überarbeitet. Ziel dieser NVL ist es, die Versorgung von Menschen mit nicht-spezifischen Kreuzschmerzen zu optimieren.

PatientenLeitlinie

Die aktuelle Patientenleitlinie steht ab sofort bis zum 12. September 2017 zur öffentlichen Konsultation im Internet bereit. Alle Interessierten sind eingeladen, den Entwurf der Patienteninformation kritisch zu prüfen und zu kommentieren.

PatientenLeitlinie Kreuzschmerz, 2. Auflage. Konsultationsfassung

Weitere Materialien

Patienteninformationen

Fragebögen

Archiv

Die Vorversionen zur NVL Nicht-spezifischer Kreuzschmerz sind im Archiv zu finden.

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie, dass nur die unter www.versorgungsleitlinien.de enthaltenen Dokumente des Programms für Nationale VersorgungsLeitlinien durch die Träger des NVL-Programms autorisiert und damit gültig sind. Bei NVL-Dokumenten, die Sie von anderen Webseiten beziehen, übernehmen wir keine Verantwortung für deren Gültigkeit.

zuletzt verändert: 15.08.2017 10:44