COPD

Nationale VersorgungsLeitlinie (NVL) COPD, 2. Auflage

Die erste Teilpublikation der zweiten Auflage der NVL COPD steht ab sofort bis zum 19. November 2020 zur öffentlichen Konsultation bereit. Jeder ist dazu eingeladen, die Leitlinie kritisch zu kommentieren.

Die Nationale VersorgungsLeitlinie COPD wird seit 2017 kapitelweise aktualisiert. Jetzt stehen die Themen "Definition und Epidemiologie", "Diagnostik und Monitoring", "Tabakentwöhnung", "Nicht-medikamentöse Therapie", "Medikamentöse Therapie", "Medizinische Rehabilitation" und "Versorgungskoordination" für die öffentliche Konsultation bereit:

So geben Sie Ihren Kommentar ab:

Interessierte und Expert*innen können die Konsultationsfassung der Leitlinie kostenfrei herunterladen und bis zum 19. November 2020 kommentieren sowie Änderungen und Ergänzungen vorschlagen (per E-Mail an: nvl@azq.de).

Bitte nutzen Sie für Ihre Rückmeldung ausschließlich den Kommentierungsbogen.


Nationale VersorgungsLeitlinie (NVL) COPD, 1. Auflage

Die Gültigkeit der ersten Auflage der NVL COPD ist abgelaufen. Die NVL wird aktuell komplett überarbeitet und voraussichtlich Anfang 2021 veröffentlicht. Alle Dokumente und Versionen der 1. Auflage der NVL COPD stehen im Archiv zur Verfügung.

NVL COPD
© nonwarit / Fotolia

Kurzinformationen

Archiv

Die Vorversionen zur NVL COPD sind im Archiv zu finden.

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie, dass nur die unter www.leitlinien.de enthaltenen Dokumente des Programms für Nationale VersorgungsLeitlinien durch die Träger des NVL-Programms autorisiert und damit gültig sind. Bei NVL-Dokumenten, die Sie von anderen Webseiten beziehen, übernehmen wir keine Verantwortung für deren Gültigkeit.

zuletzt verändert: 08.10.2020 10:35