9 Gültigkeitsdauer / Aktualisierung

5. Auflage, 2017. Version 1 – Druckversion (PDF ) | Kapitelübersicht | weitere Informationen

9.1 Gültigkeit

Jede NVL wird mit einem Gültigkeitsdatum versehen. Das Gültigkeitsdatum ergibt sich aus dem Veröffentlichungsdatum plus fünf Jahre. Eine Überarbeitung und Herausgabe innerhalb dieser fünf Jahre wird angestrebt. Bei Ablauf des Gültigkeitsdatums wird die Leitlinie als "Gültigkeit abgelaufen, in Überprüfung" dargestellt. Wenn die Leitliniengruppe bei der Prüfung der Leitlinie feststellt, dass diese zu großen Teilen unverändert gültig bleiben kann, wird die Gültigkeit der Leitlinie verlängert. Bestandteile der NVL, die nicht gültig bleiben können, werden gesondert gekennzeichnet und priorisiert überarbeitet.

zurück nach oben

9.2 Monitoring – außergewöhnliche Aktualisierung

Im Falle neuer relevanter Erkenntnisse kann in Rücksprache mit den Leitlinienautoren eine kurzfristige Anpassung der NVL erfolgen. Betreffen diese neuen Erkenntnisse eine Empfehlung, wird diese von den Leitlinienautoren konsentiert. Notwendige Korrekturen oder redaktionelle Überarbeitungen an den veröffentlichten NVL werden durchgeführt, im Impressum dokumentiert und eine neue Version der NVL herausgegeben. Um diesen Prozess transparent und nachvollziehbar zu machen, stehen auf der Internetseite alle Versionen der jeweiligen NVL, chronologisch nach Erscheinungsdatum und Versionsnummer geordnet, im Archiv zur Verfügung (z. B. NVL Chronische KHK: www.leitlinien.de/nvl/khk/archiv). Gültig ist nur die jeweils neueste Version der aktuellen Auflage der NVL.

zurück nach oben

9.3 Überarbeitung (Revision) – regelhafte Aktualisierung

Vor Ablauf der Gültigkeitsdauer wird die NVL durch die Leitlinienautoren und das ÄZQ geprüft und entschieden, für welche Themenbereiche eine Aktualisierung erforderlich ist. Zusätzlich können neue, bisher noch nicht thematisierte Fragestellungen aufgenommen werden. Die Identifizierung und Priorisierung der zu überarbeitenden Themenbereiche richtet sich dabei nach dem Ergebnis einer Umfrage bei den Leitlinienautoren. Die Vorgehensweise bei der Überarbeitung der NVL zur Erstellung einer neuen Auflage entspricht der Vorgehensweise bei der Erstellung einer NVL (siehe Kapitel 7 Entwicklung und Konsensprozess).

zurück nach oben


‹ 8 Veröffentlichung der NVL | 10 Darstellung, Verbreitung, Implementierung

zuletzt verändert: 15.12.2017 12:07