11 Evaluation

5. Auflage, 2017. Version 1 – Druckversion (PDF ) | Kapitelübersicht | weitere Informationen

Die Evaluation der NVL soll im Hinblick auf die Ziele des NVL-Programms erfolgen:

  • Verbreitung von evidenzbasierten und formal konsentierten ärztlichen Empfehlungen zu versorgungsbereichsübergreifenden Vorgehensweisen für spezielle Erkrankungen;
  • Verbreitung von NVL-basierten Qualitätsindikatoren, PatientenLeitlinien und Praxishilfen;
  • möglichst flächendeckende Implementierung der NVL-Empfehlungen;
  • Berücksichtigung von NVL-Empfehlungen durch insbesondere strukturierte Behandlungsprogramme (DMP) sowie durch Verträge zur Integrierten Versorgung (IV);
  • Berücksichtigung von NVL-Empfehlungen in der ärztlichen Aus-, Fort- und Weiterbildung und in Qualitätsmanagementsystemen.

‹ 10 Darstellung, Verbreitung, Evaluation | 12 Qualitätsindikatoren

zuletzt verändert: 15.12.2017 12:08