Disclaimer

DELBI-Disclaimer

Urheberrecht und Vervielfältigung

Das Deutsche Instrument zur methodischen Leitlinien-Bewertung (DELBI) ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF), dem Ärztlichen Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) – Gemeinsame Einrichtung von BÄK und KBV – und den im Impressum genannten Autoren.
Es kann für Unterrichtszwecke, Qualitätssicherungsprogramme und zur kritischen Bewertung medizinischer Leitlinien vervielfältigt und verwendet werden. Eine Nutzung für kommerzielle Zwecke und für Marketingaktivitäten wird dagegen urheberrechtlich untersagt.

Das Deutsche Instrument zur methodischen Leitlinien-Bewertung (DELBI) ist ein generisches Werkzeug, vorgesehen als Hilfe für Entwickler und Anwender medizinischer Leitlinien zur Beurteilung deren methodologischer Qualität. Das Instrument ist nicht für die Bewertung der inhaltlichen Angemessenheit von Leitlinien-Empfehlungen geeignet.

Die Herausgeber und Autoren übernehmen keine Verantwortung für den unsachgemäßen Gebrauch von DELBI.

Gültigkeitsdauer und Fortschreibung

Das Deutsche Instrument zur methodischen Leitlinien-Bewertung (DELBI) wurde am 7. Juni 2005 veröffentlicht (Fassung 2005/2006), am 22. September 2008 ergänzt (Fassung 2005/2006 + Domäne 8) und ist bis zur nächsten Überarbeitung bzw. spätestens bis zur Mitte des Jahres 2013 gültig.

DELBI ersetzt die Checkliste "Methodische Qualität von Leitlinien" (Dtsch Arztebl 2000;97(17):A-1170-2).

Verantwortlich für die kontinuierliche Fortschreibung, Aktualisierung und Bekanntmachung ist das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin ÄZQ gemeinsam mit der Leitlinienkommission der AWMF.

Ergänzungen und Modifikationen von DELBI sind über die Webseite www.delbi.de zugänglich.

Kommentare zum vorliegenden Dokument werden erbeten an:

Ärztliches Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ)
Straße des 17. Juni 106-108 (TiergartenTower)
10623 Berlin
Email: info@azq.de
Kontaktforumlar

zuletzt verändert: 23.09.2016 00:05